Kategorie: Ernährung

Aktiver Frühling – Energietanken und fit werden

Wenn ich mich jeden Tag mit meinen Klienten draußen bewege, sehe ich es genau: Der Frühling kündigt sich an. Man spürt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und sieht immer mehr Blüten und Blätter an den Büschen und Bäumen. Nachdem die Pflanzen- und Tierwelt im Herbst und…

Weiterlesen

Alter…das ist schwierig!

Es gibt Dinge im Leben, die sind unaufhaltsam. Der Alterungsprozess, gehört ganz sicher dazu. Er lässt sich maximal verlangsamen, aber gänzlich verhindern lässt er sich nicht. Hier macht jeder sicher unterschiedliche Erfahrungen, aber dass man im Alter oft nicht mehr die gleiche Leistung abrufen kann…

Weiterlesen

Grünzeug- Freund und Futter für die Seele

Nur damit wir uns richtig verstehen: Ich bin nicht über Nacht zum geläuterten Veganer mutiert. Ich schleiche mich auch nicht nachts noch heimlich raus und umarme neuerdings Bäume. Weiterhin esse ich immer noch sehr gerne Fleisch. Aber ich habe in letzter Zeit doch einige Veränderungen…

Weiterlesen

Der Glykämische Index

Vielleicht haben Sie schon einmal von schnell und langsam ins Blut gehenden Lebensmitteln gehört. Was macht das eigentlich mit dem Körper? Und sind die nun gut oder schlecht? Dies möchte ich Ihnen im nachfolgenden Beitrag näherbringen. Auch wenn ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt…

Weiterlesen

Vitamin D – Unser Kraftstoff aus der Sonne

Draußen in der Sonne sein und „Vitamin D tanken“ – bestimmt haben Sie schon einmal gehört, dass dies sehr wichtig für unsere Gesundheit sein soll. Warum ist das so, und was ist eigentlich dieses Vitamin D? Was bewirkt es in Ihrem Körper? Dies und mehr…

Weiterlesen

Home Office – Training und Ernährung

Es gab bereits vor einigen Jahren erste Trends zu mobilen Arbeiten oder dem Arbeiten im Home-Office. Durch die Pandemie und den daraus resultierenden gesetzlichen Vorgaben wurde dieser Trend enorm beschleunigt und viele Menschen finden sich ganz aktuell in der ungewohnten Situation wieder: Dauerhaftes Arbeiten von…

Weiterlesen

#3 Makronährstoffe: Eiweiß

Erst nur bei Sportlern und Fitnesstreibenden besonders beliebt, hat das Eiweiß mittlerweile auch beim Normalverbraucher einen bedeutenden Ruf. In den ersten beiden Teilen unserer Serie hatten wir über die Makronährstoffe Kohlenhydrate und Fett gesprochen, deren Bedeutung für…

Weiterlesen

#2 Makronährstoffe: Fett

Wenn Ihnen dieses Wort ein mulmiges Gefühl gibt, ist das nicht verwunderlich. Fett hatte in der Forschung Jahrzehnte lang einen schlechten Ruf und ist auch heutzutage bei vielen Menschen als „Fettmacher“ im Kopf. Lange Zeit wurde eine kohlenhydratreiche und fettarme Ernährung empfohlen. Über die Kohlenhydrate…

Weiterlesen

#1 Makronährstoffe: Kohlenhydrate

Vielen ist der Begriff Makronährstoffe schon begegnet und vielleicht wissen Sie auch, dass sich dahinter die drei Hauptelemente unserer Nahrung verbergen: Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Doch was genau sind diese Stoffe im Detail? Das gesamte Thema Makronährstoffe ist sehr komplex, daher haben wir diese Kolumne…

Weiterlesen

Food Prepping – Die Figur wird in der Küche gemacht

Nicht nur im Bodybuilding macht „Food-Prep“ oder „Meal-Prep“ (nachfolgend FP) Sinn. Auch für Menschen, die sich bewusst ernähren möchten, können solche Strategien zielführend sein. In nachfolgender Kolumne wollen wir aufzeigen, was für FP benötigt wird: Das Material, Planung und Rezepte, der Einkauf und das Kochen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2